Deutsche Meisterschaften der Schüler-Mannschaften im Ringen am 13. und 14.05.2022

28. Internationales Einzel-Turnier der Stadt Hornberg - ASV Ladenburg gewinnt die Team-Wertung

Schülerringen ist toll, Schülerringen ist abwechslungsreich, Schülerringen ist von hoher ringerischer Qualität, Schülerringen bringt Leben in die Seelen der Zuschauer :)

Nun sind es nur noch ein paar Tage bis der deutsche Nachwuchs um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters ringen wird.

Der nordbadische Ringerverband wird durch die Nachwuchsstaffel vom ASV Ladenburg vertreten. Leider gehen von Nordbaden keine weiteren Nachwuchsmannschaften an den Start. Doch unser Vertrauen auf unseren Repräsentanten dem ASV Ladenburg ist groß. Dort wird seit vielen Jahren eine hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet. Was die jüngsten Erfolge bei regionalen und überregionalen Turnieren aufzeigen. Das Bild zeigt das Team des ASV Ladenburg, das beim 28. Internationalen Einzel-Turnier der Stadt Hornberg sogar die Team-Wertung gewinnen konnte.

Mittlerweile sind bei unseren Ringern auch deutliche Anstiege der Spannung und auch der Nervosität zu spüren. Und obwohl sich alle auf dieses Turnier freuen und daraufhin fiebern, können wir Verantwortliche und die Trainer mit Freude feststellen, dass dieser Nachwuchs auch großen Respekt vor dieser gewaltigen Meisterschaft zeigt.

Denn Respekt ist wichtig.

Respekt vor solch einer großen nationalen Meisterschaft, Respekt vor den Gegnern und auch Respekt vor allen Helfern, Trainern und Verantwortlichen. Ohne Respekt würde nichts funktionieren. Und so sehen wir mit viel Freude, dass unser Nachwuchs diesen Respekt zeigt.

Und nur zur Klarheit: Diese kleinen Ringer sind vom ASV Ladenburg, doch sie vertreten unseren Ringerlandesverband Nordbaden bei dieser Deutschen Meisterschaft. Und dadurch wird dieses Nachwuchsteam zu „unserem Team“. Die Kleinen werden zu „unseren“ Ringern. Vergleicht es wie beim Fußball bei einer Weltmeisterschaft: alle Spieler, egal von welchem Verein sie kommen, vertreten und repräsentieren Deutschland und haben sich dadurch die Unterstützung und den Respekt von uns allen verdient.

Wir alle freuen uns auf diese Deutschen Meisterschaften und hoffen natürlich auf euren zahlreichen Besuch.
Euer Peter

Zeitplan & Eintrittspreise & Adresse & Kontakte

Zeitplan

  • Freitag, den 13.05.2022
    Einlass: 17:00 Uhr
    Eröffnung: 18:00 Uhr
    Beginn der Kämpfe: 18:20 Uhr
  • Samstag, den 14.05.2022
    Einlass08:30 Uhr
    Eröffnung: 09:30 Uhr
    Beginn der Kämpfe: 09:30 Uhr

Eintrittspreise

  • Freitag, den 13.05.2022: Euro 10,00
  • Samstag, den 14.05.2022: Euro 15,00    
  • Dauerkarte Fr. & Sa.: Euro 20,00
  • Jugendliche bis 16 Jahre: freier Eintritt - gegen Vorlage eines Ausweises

Adresse Mehrzweckhalle

Städtische Mehrzweckhalle, Am Sportzentrum 2, 69198 Schriesheim
Alternative Adresse für´s Navi: KSV Halle, Am Sportzentrum 10, 69198 Schriesheim

Kontakte

Zugunsten der Ahrtaler und von Euch, unseren Fans!

Das diesjährige Vadderdagsfest wird nun erstmals von den Kurpfälzer Löwen durchgeführt.

Da dies, nach der Pressekonferenz am 19. Januar, unser erster öffentlicher Auftritt ist, haben wir uns…

weiter lesen »

Schülerringen ist toll, Schülerringen ist abwechslungsreich, Schülerringen ist von hoher ringerischer Qualität, Schülerringen bringt Leben in die Seelen der Zuschauer :)

Nun sind es nur noch ein paar Tage bis der deutsche Nachwuchs um den Titel des…

weiter lesen »

Liebe Fans, liebe Zuschauer, liebe Mitglieder, am Donnerstag, den 18.11.2021 war es leider soweit. Die 10 Vereine der Regionalliga ARGE BW traten zur Abstimmung über Abbruch oder Weiterführung der laufenden Ringersaison.

Mit einem Ergebnis von 6:4…

weiter lesen »

Am 16.10.2021 ringen wir zuhause gegen den amtierenden Meister der Oberliga 2019 und Aufsteiger in die Regionalliga 2021, die SVG Nieder Liebersbach.

Wie immer findet der Kampf in der Mehrzweckhalle Schriesheim statt.

Eingang ist über die KSV Halle…

weiter lesen »

Doch hätten wir einen Sieg verdient gehabt?

Samstag, 09.10.2021 – Zu Gast beim KSV Tennenbronn

Ja liebe Fans, das ist die Gretchenfrage. Super gekämpft, aber gegen einen stärkeren Gegner verloren oder einen Sieg verschenkt? Doch dazu später mehr … …

weiter lesen »

Samstag, 02.10.2021 – Showdown in der Mehrzweckhalle

Den aktuellen Tabellenführer und Meisterschafts-Top-Favorit, die KG Baienfurt-Ravensburg, als Gegner zuhause. Baienfurt, ein Team, das vor Ringern der ersten Garde nur so strotzt: Tonn, Makaev,…

weiter lesen »

Im vierten Mannschaftskampf mussten unsere Jungs am 24.09.2021 zuhause gegen das erwartet starke Team vom KSV Hofstetten antreten.

Vor einer leider sehr überschaubaren Zuschauerkulisse verpasste unsere Mannschaft nur hauchdünn ihren zweiten…

weiter lesen »

Im dritten Mannschaftskampf mussten unsere Jungs am 18.09.2021 zum ersten Mal auf heimischer Matte antreten. Gegner war der AB Aichhalden.

Vor knapp 100 Zuschauern konnte unsere Mannschaft endlich ihre volle Leistungsstärke abrufen und besiegte die…

weiter lesen »

Im zweiten Mannschaftskampf mussten unsere Jungs am 11.09.2021 beim KSV Rheinfelden antreten. Der KSV Rheinfelden gilt als ausgeglichenes und homogenes Team, welches man absolut nicht unterschätzen darf. Mit seinen Top-Ringern Andrius Reisch, Kevin…

weiter lesen »

Im ersten Mannschaftskampf seit Ende Dezember 2019 mussten unsere Jungs gleich nach Hausen-Zell. Die Hausen-Zeller, einer der 4 Top-Favoriten, neben Baienfurt-Ravensburg, Tennenbronn und Ladenburg, hatten erwartungsgemäß ihre erste Garnitur auf die…

weiter lesen »